Unser offizielles Plakat ist fertig…

Dank der Hilfe des Stadtmarketings Halle, haben wir unser Plakat für das Benefizfestival…. demnächst könnt Ihr es überall in der Halleschen Innenstadt sehen;)

Ein RIESEN Dank geht an das Stadtmarketing, welches das Plakat designt hat und uns bei der Werbung mega unterstützt!🇺🇦🇩🇪🇺🇦

Wer helfen will kann jetzt auch spenden…

Für die Hilfe der von uns betreuten UkrainerInnen benötigen wir weiterhin Spenden. Unter folgendem Link, oder der IBAN könnt Ihr uns mit einer Spenden weiterhelfen. Jeder Euro kommt an!

Ukraine-Hilfe-Halle e.V.
IBAN: DE72 8005 3762 1894 1193 94

Paypal Link:
https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=TFZLYFRXMJSVY

Oder scannt einfach den folgenden Code ein:

Impressum

Ukraine-Hilfe-Halle e.V.

Dieser Verein ist Gemeinnützig.
Vereinsregister im Amtsgericht Stendal: VR 6145

Steuernummer: 110/142/49186

Vereinskonto:

Saalesparkasse Halle:

IBAN: DE72 8005 3762 1894 1193 94

BIC: NOLADE21HAL

Vorstand:

Vorsitzender: Taras Pobidinski

Stellvertretender Vorsitzender: Michael Pobidinski

Schatzmeisterin: Erika Pobidinski

Schriftführerin: Lisa Lieberam

Shenja Klöppel

Anschrift:

Zwillingstraße 3

06126 Halle

Kontakt:

ukraine.hilfe.halle@gmail.com

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellverweis: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook-Disclaimer von eRecht24Datenschutzerklärung für Google AnalyticsGoogle Adsense HaftungsausschlussGoogle +1 BedingungenTwitter Datenschutzerklärung  Quelle: http://www.e-recht24.de, Impressum Generator

Wir sind ein Verein….

Knapp 2 Wochen nach unserer Vereinssitzung haben wir unseren offiziellen Titel vom Amtsgericht Stendal.

Wir sind nun offiziell unter dem Namen Ukraine-Hilfe-Halle-e.V. beim Amtsgericht mit der Registernummer “VR 6145“ gelistet.👍

🇺🇦Einer der wichtigsten Schritte ist damit getan.🇺🇦

Als alles begann…

Am 24.02.2022 hat sich das Leben von sehr vielen Menschen schlagartig verändert. Russland hat sich dazu entschlossen, einen Angriffskrieg gegen die Ukraine zu führen. Der Schock saß bei jedem von uns sehr tief.

Wir, die Familie Pobidinski, sind gebürtige Ukrainer, die schon vor über 20 Jahren nach Deutschland ausgewandert sind. Viele unserer Familienangehörigen, Freunde und Bekannte leben in der Ukraine. Schon nach 2 Tagen, nachdem wir den ersten Schock verdaut haben, wussten wir, dass wir etwas tun müssen.

Wir haben uns dazu entschlossen, Hilfsgüter für die Ukraine zu sammeln, um sie später in die Ukraine zu bringen. Am 27.02.22 war der erste Sammeltag. Obwohl wir erst am Vortag unseren Spendenaufruf über unsere Kanäle der ,,Musikschule Coda” gestartet haben, kamen an diesem Sonntag glücklicherweise mehr Spenden als erwartet. Die ersten Male waren wir noch wenig Personen, doch über die Zeit wurden wir immer mehr Helfer, die die Spenden annahmen, sortierten und verpackten. Dafür möchten wir uns nochmals ganz herzlich bedanken!

Die ersten Helfer vom ersten Tag…es kamen noch viel mehr.

Anfangs hofften wir, 2 Autos mit je einem Hänger voll packen zu können und die Sachen in die Ukraine zu bringen. Unsere Erwartungen wurden aber weit übertroffen:

So wurden es insgesamt über 15 Tonnen Hilfsgüter in knapp 1500 Kartons. Um die gesamten Hilfsgüter zu überbringen, haben 2 Autos nicht gereicht. Durch die vielen Helfer, haben wir an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden insgesamt 21 Transporter an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht. Dort wurden alle Spenden in ukrainische Transporter verladen und direkt in die Ukraine gebracht.

Uns war es besonders wichtig, euch zu zeigen, wo die ganzen Spenden landen. So haben wir jeden Schritt dokumentiert und auf der Instagram-Seite der Musikschule Coda geteilt. Hier könnt Ihr euch die Hilfsaktionen detailliert ansehen:

https://instagram.com/musikschulecoda?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Auf dem Rückweg haben wir insgesamt 30 flüchtende Frauen und Kinder mitgebracht, die wir mittlerweile mit Wohnungen, Konten, Telefonkarten, Arbeitserlaubnissen, Möbeln und vielen weiteren wichtigen Sachen ausgestattet haben.

Da wir trotz dieser schlimmen Zeit merkten, wie viele hilfsbereite Unterstützer uns zur Seite standen und immer noch stehen, beschlossen wir, den Verein ,,Ukraine-Hilfe-Halle e. V.” zu gründen.

Wir möchten mehr tun, und das mit Ihrer Hilfe!

Vereinssatzung

§ 1 Name und Sitz des Vereins

  1. Der am 04.04.2022 gegründete Verein führt den Namen: Ukraine-Hilfe-Halle e.V. (i. G.)
  2. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Ab dem Zeitpunkt der Eintragung führt der Verein den Zusatz “e.V.“
  3. Der Verein hat seinen Sitz in Halle/Saale.
  4. Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr.

§ 2 Zweck des Vereins

  1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 Abgabenordnung (AO).
  2. Zweck des Vereins ist die Hilfe und Unterstützung von ukrainischen Kriegsflüchtlingen sowie die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke gemäß § 52 Abs. 2 Nr. 10 und Nr. 25 AO.
  3. Der Zweck wird in folgendem Sinne unter anderem verwirklicht durch das Sammeln von Spenden, soziale und kulturelle Hilfsangebote, Integrationshilfe, Benefizkonzerte u. ä.
  4. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
  5. Die Mittel des Vereins dürfen ausschließlich für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keinerlei Zuwendung aus den Mitteln des Vereins.
  6. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
  7. Die Mitglieder des Vorstands sowie weitere Mitglieder, üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus.

§ 3 Mittelverwendung

1. Sämtliche Mittel des Vereins dürfen nur, für den in der Satzung bestimmten Zweck verwendet werden. Zuwendungen oder Gewinnanteile an Mitglieder des Vereins auszuschütten ist ausgeschlossen.

§ 4 Erwerb der Mitgliedschaft

  1. Mitglied des Vereins kann jede (natürliche) Person werden.
  2. Die Aufnahme in den Verein ist schriftlich beim Vorstand zu beantragen. Bei Minderjährigen ist der Aufnahmeantrag durch die gesetzlichen Vertreter zu stellen. Der Vorstand entscheidet über den Aufnahmeantrag nach freiem Ermessen. Eine Ablehnung des Antrags muss er gegenüber dem Antragsteller nicht begründen.
  3. Auf Vorschlag des Vorstands kann die Mitgliederversammlung Mitglieder oder sonstige Personen, die sich um den Verein besonders verdient gemacht haben, zu Ehrenmitgliedern auf Lebenszeit ernennen.

§ 5 Beendigung der Mitgliedschaft

  1. Die Mitgliedschaft im Verein endet durch Tod, Austritt oder Ausschluss.
  2. Der Austritt ist schriftlich gegenüber dem Vorstand zu erklären. Der Austritt kann nur mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Geschäftsjahres erklärt werden.
  3. Ein Mitglied kann durch Beschluss der Mitgliederversammlung aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn es a) schuldhaft das Ansehen oder die Interessen des
    Vereins in schwerwiegender Weise schädigt oder b) mehr als drei Monate mit der Zahlung seiner Aufnahmegebühr oder seiner Mitgliedsbeiträge im Rückstand ist und trotz schriftlicher Mahnung unter Androhung des Ausschlusses die Rückstände nicht eingezahlt hat. Dem Mitglied ist Gelegenheit zu geben, in der Mitgliederversammlung zu den Gründen des Ausschlusses Stellung zu nehmen. Diese sind ihm mindestens zwei Wochen vorher mitzuteilen.

§ 6 Rechte und Pflichten der Mitglieder

  1. Bei der Mitgliedschaft wird unter aktiven und passiven Mitgliedern unterschieden. Über den Mitgliedsstatus entscheiden die Vorstandsmitglieder.
  2. Jedes Mitglied hat das Recht, an gemeinsamen Veranstaltungen und Konzerten teilzunehmen.
  3. Jedes Mitglied hat die Pflicht, die Interessen des Vereins zu fördern, insbesondere regelmäßig seine Mitgliedsbeiträge zu leisten und, soweit es in seinen Kräften steht, das Vereinsleben durch seine Mitarbeit zu unterstützen.

§ 7 Mitgliedsbeiträge

1. Jedes Mitglied hat einen im Voraus fällig werdenden monatlichen Mitgliedsbeitrag zu entrichten.

2. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge wird von der Mitgliederversammlung festgelegt.

§ 8 Organe des Vereins

Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

§ 9 Vorstand

Der Vorstand besteht aus bis zu fünf Mitgliedern. Der Vorstand vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Der Verein wird durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinschaftlich vertreten. Der Vorstandsvorsitzende und sein Stellvertreter sind jedoch befugt, den Verein jeweils allein zu vertreten.

§ 10 Aufgaben des Vorstands

1. Dem Vorstand des Vereins obliegen die Vertretung des Vereins nach § 26 BGB und die Führung seiner Geschäfte.

Er hat insbesondere folgende Aufgaben:
a) die Einberufung und Vorbereitung der Mitgliederversammlungen einschließlich

der Aufstellung der Tagesordnung,
b) die Ausführung von Beschlüssen der Mitgliederversammlung, c) die Verwaltung des Vereinsvermögens und die Anfertigung des

Jahresberichts,
d) die Aufnahme neuer Mitglieder.

§ 11 Bestellung des Vorstands

  1. Die Mitglieder des Vorstands werden von den aktiven Mitgliedern in der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren einzeln gewählt. Mitglieder des Vorstands können nur Mitglieder des Vereins sein; mit der Mitgliedschaft im Verein endet auch die Mitgliedschaft im Vorstand.
    Die Wiederwahl oder die vorzeitige Abberufung eines Mitglieds durch die Mitglieder- versammlung ist zulässig. Ein Mitglied bleibt nach Ablauf der regulären Amtszeit bis zur Wahl seines Nachfolgers im Amt.
  2. Scheidet ein Mitglied vorzeitig aus dem Vorstand aus, so sind die verbleibenden Mitglieder des Vorstands berechtigt, ein aktives oder passives Mitglied des Vereins bis zur Wahl des Nachfolgers durch die Mitgliederversammlung in den Vorstand zu wählen.

§ 12 Beratung und Beschlussfassung des Vorstands

  1. Der Vorstand tritt nach Bedarf zusammen. Die Sitzungen werden vom Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung von seinem Stellvertreter, einberufen. Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn mindestens zwei aktive Mitglieder anwesend sind. Bei der Beschlussfassung entscheidet die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung die seines Stellvertreters.
  2. Die Beschlüsse des Vorstands sind zu protokollieren. Das Protokoll ist vom Protokollführer sowie vom Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung von seinem Stellvertreter oder einem anderen Mitglied des Vorstands zu unterschreiben.

§ 13 Aufgaben der Mitgliederversammlung

1. Die Mitgliederversammlung ist zuständig für die Entscheidungen in folgenden Angelegenheiten:

a) Änderungen der Satzung,
b) die Festsetzung der Aufnahmegebühr und der Mitgliedsbeiträge, c) die Ernennung von Ehrenmitgliedern sowie der Ausschluss von

Mitgliedern aus dem Verein,
d) die Wahl und die Abberufung der Mitglieder des Vorstands,
e) die Entgegennahme des Jahresberichts und die Entlastung des Vorstands, f ) die Auflösung des Vereins.

§ 14 Einberufung der Mitgliederversammlung

  1. Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal jährlich statt. Wenn es das Interesse des Vereins erfordert, können beliebig viele außerordentliche Mitgliederversammlung abgehalten werden.
  2. Die Einberufung erfolgt schriftlich oder [per E-Mail] unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen und unter Angabe der Tagesordnung.
  3. In Vorbereitung der Mitgliederversammlung wird ein Versammlungsleiter aus den aktiven Mitgliedern festgelegt.
  4. Der Schrift- bzw. Protokollführer wird zu Beginn der Mitgliederversammlung gewählt.
  5. Jede Mitgliederversammlung, die ordentlich einberufen ist, ist ohne Rücksicht auf die tatsächlich erschienenen Mitglieder beschlussfähig.
  6. Die Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen gefasst.
  7. Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen, welches vom Versammlungsleiter und dem Schriftführer zu unterzeichnen ist.

§ 15 Stimmrecht

Alle volljährigen Mitglieder haben ein Stimm- und Wahlrecht in der Mitglieder- versammlung. Bei minderjährigen Mitgliedern steht den gesetzlichen Vertretern ein Stimmrecht zu.
Gegebenenfalls kann dieses Stimm- und Wahlrecht auch per Brief oder mit elektronischen Medien umgesetzt werden.

§ 16 Schatzmeister, Kassenwart, Kassenprüfer

  1. Der Schatzmeister, auch Kassenwart genannt, überprüft die Kasse. Er kontrolliert z.B., ob alle Ausgaben und Einnahmen dem Haushaltsplan entsprechen und sie korrekt aufgeführt wurden. Die Bilanz muss mit dem Jahresabschluss übereinstimmen. Außerdem kontrolliert er, ob Mitgliedsbeiträge, Spenden und Rückerstattungen ordentlich gezahlt wurden.
  2. Die Mitgliederversammlung wählt aller 2 Jahre einen Schatzmeister, dieser darf auch Mitglied des Vorstands und/oder des Vereins sein.
  3. Er prüft einmal im Jahr sachlich und rechnerische die Kasse bzw. die Konten des
    Vereins, einschließlich des Kassenbuchs inklusive aller Belege und erstattet dem Vorstand darüber schriftlich Bericht.
  4. Ein zusätzlicher Kassenprüfer kann, muss nicht unbedingt ernannt/gewählt werden. Ist ein Kassenprüfer im Amt, darf nicht Mitglied des Vorstands sein. Er ist bei Beschlüssen auch nicht stimmberechtigt. Nach der Kassenprüfung wird ein Prüfbericht erstellt. Dieser kann den Schatzmeister entlasten.

§ 17 Satzungsänderung

  1. Eine Satzungsänderung kann nur beschlossen werden, wenn sie bei der Einberufung zur Mitgliederversammlung als Tagesordnungspunkt gesondert aufgeführt ist.
  2. Eine Satzungsänderung bedarf einer Zwei-Drittel-Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen.
  3. Änderungen oder Ergänzungen der Satzung aufgrund einer Auflage des Finanzamts oder des Registergerichts können vom Vorstand beschlossen werden. Sie sind auf der nächsten Mitgliederversammlung mitzuteilen.

§ 18 Auflösung des Vereins, Wegfall steuerbegünstigter Zwecke, Vereinsvermögen

  1. Im Falle der Auflösung des Vereins sind der Vorsitzende des Vorstands und sein Stellvertreter gemeinsam vertretungsberechtigte Liquidatoren, falls die Mitgliederversammlung keine anderen Personen beruft.
  2. Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins, soweit es bestehende Verbindlichkeiten übersteigt, an eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eine andere steuerbegünstigte Körperschaft, zwecks Verwendung für gemeinnützige und mildtätigen Zwecke, entsprechend § 52 AO.
  3. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend, wenn dem Verein die Rechtsfähigkeit entzogen wurde.

§ 19 Inkrafttreten

Die Satzung wird nach Eintragung in das Vereinsregister wirksam.

Vorstellung

Wir sind der Verein “Ukraine-Hilfe-Halle e.V” (i.G.), welcher am 04.04.2022 gegründet wurde.

Die vergangenen Wochen und Monate waren für viele Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine eine große Herausforderung und Millionen Menschen mussten alles zurücklassen und und in eine ungewisse Zukunft fliehen.
Gestrandet in einem fremden Land, mit einer dort fremde n Sprache und auf die Hilfe fremder Menschen angewiesen, erlebten viele Ukrainer ihre ersten Tage in Auffanglagern und Notunterkünften, ohne zu wissen, was sie in diesem neuen Land erwarten wird.

Schon zu Beginn des dieses Ausnahmezustands haben wir, die Familie Pobidinski angefangen Spenden für die Ukraine zu Sammeln. Nach wenigen Tagen wurde uns klar, dass die Hilfe und die Solidarität für die Ukraine überwältigend hoch ist. Viele Helfer haben sich uns angeschlossen und uns bei Sammeln geholfen. Mit 2 großen Konvois haben wir die Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht, von wo es dann weiter in die Ukraine transportiert wurde.

Mittlerweile haben wir ein großes Netzwerk aus Helfern aufbauen können, die uns zur Seite standen und stehen. Viele dieser Helfer sind ein Bestandteil unseres Vereins und es kommen immer mehr dazu.

In der nächsten Zeit werden wir euch auf eine Reise mitnehmen. Wir werden euch zeigen, was wir bereits durch die tolle Hilfe und Helfer geschafft haben und was unsere weiteren Ziele sein werden.

Uns ist es besonders wichtig Transparent zu sein um zu zeigen, wohin die ganze Hilfe und Spenden gehen. Daher werden wir euch immer auf dem laufenden halten….